In der heutigen Gesellschaft gibt es einfach zu wenig Menschlichkeit. Als Cori vom Schicksal der lieben Jennifer erfahren hat, hat sie sich dafür entschieden, ihr einen Wunsch zu erfüllen. Ein angefangenes Tattoo, das in einer Katastrophe geendet hätte, wäre es vom Vorgänger vollendet worden, wurde von Cori in der Tattoomanufaktur Berlin fertig gemacht. Die Linien waren krumm und schief, das gewünschte realistische Tattoo ähnelte eher einem homemade Knasttattoo.

Schaut was sie aus dem Tattoo gezaubert hat!

1 47

One thought on “Mitgefühl und Anteilnahme anstatt Profitgier

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Angelika 1 Monat ago

    Sehr schön geworden